NEWSLETTER - BRSNWkompakt

aktiv dabei im Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen
 
Ausgabe 3| 30. März 2020
Aktiv dabei - auch in Zeiten von Corona

Liebe Sportsfreund*innen,
 
es hätte wohl keiner gedacht, dass ein Virus unser alltägliches Leben so auf den Kopf stellt. Die Pandemie führte schon früh zur Schließung von sämtlichen Sporteinrichtungen. Auch der Trainingsbetrieb von den Kaderathlet*innen ist auf null heruntergefahren – das war auch ein Grund für viele Sportler*innen, eine Verschiebung der Paralympics zu fordern.

Und so kam es dann auch.
Im Jahr 2021 hoffen wir nun auf großartige, faire Paralympische Spiele in Tokyo und dann sollte es nur ein Fokusthema geben: Den Sport!
Was Corona für unsere Vereine bedeutet, die Behinderten- oder Rehabilitationssport anbieten, ist noch nicht absehbar. Wir, der BRSNW, und der Landessportbund NRW sowie weitere Dachverbände versuchen alle Informationen zu bündeln und helfende Maßnahmen zu schaffen, um den Ausfall im Rahmen zu halten.

Aber die Welt steht nicht ganz still; die erste Märzhälfte hatte schon einiges zu bieten: Es gab in diesem Jahr schon einige Schnuppertage, erstmals auch an einer Schule. Durch diese Tage schaffen wir es, schon früh den Kontakt zwischen Sport und Kindern mit oder mit drohender Behinderung herzustellen. Ob dabei ein neues Talent für den Parasport gefunden wird, oder einfach nur Begeisterung und ein Lächeln im Gesicht eines Kindes gezaubert wird, ist dabei zweitrangig.
Außerdem hat die BRSNW Geschäftsstelle gleich mit zwei neuen Kollegen Verstärkung bekommen! Auch das Rehacare - Messeteam ist  fleißig und wir freuen uns sehr, dass einige tolle Gruppen und Vereine ihren Auftritt auf der großen Sportcenter Bühne bereits bestätigt haben!

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund und weiterhin aktiv dabei, das geht auch wunderbar von Zuhause aus. Bei Fragen steht Ihnen unser Team wie gewohnt zur Verfügung.
 
  
  
Inhaltsverzeichnis
 
  
  
TOP-NEWS
Corona Virus

Aufgrund wiederholter Anfragen zum Umgang mit dem Coronavirus haben wir hier relevante Informationen zusammengestellt:
Zu den Infos
  
  
Fastenzeit:
Ab Aschermittwoch wird gefastet. Das war in meiner frühen Jugend schon so und als katholisch erzogenes Kind habe ich mich gefragt, was sich die Erwachsenen dabei denken, wenn sie von uns Pänz verlangt haben, nach Karneval 40 Tage auf Süßes zu verzichten. All die schönen Kamelle, die mit großem Einsatz beim Rosenmontagszug gesammelt worden waren , einfach ignorieren und bis Ostern klebrig werden lassen? Schon damals habe ich am Sinn dieser religiös motivierten Regel gezweifelt und mich dieser heimlich widersetzt. Auch jetzt hat das Thema Fastenzeit wieder Konjunktur und viele gläubige Christen in unserem Kulturkreis fasten noch, auf Teufel komm raus - oder zumindest, um sich auf das nahende Osterfest vorzubereiten.
Hier weiterlesen...
  
  
 
Breitensport
© Dirk Horstkamp / RBG Dortmund
Para Badminton Workshop fand erfolgreich in Dortmund statt
 
Am Sonntag, den 1. März 2020, machten sich 8 Fußgänger*innen und 13 Rollstuhlfahrer*innen auf den Weg nach Dortmund, um etwas über die Sportart Para Badminton zu erfahren. Die RBG-Dortmund 51 freute sich über die Teilnehmer*innen des 2. Para Badminton Schnuppertages!



 
Hier weiterlesen...
BSG OB-Sterkrade 1 und 2 ©Schultheis
Fußballtennis: Meinerzhagen 1 wahrt weiße Weste – OB-Sterkrade 2 überrascht
 
Der Abschluss der Vorrunde in der höchsten Fußballtennis-Spielklasse brachte einige Überraschungen mit sich.
Oberhausen-Sterkrade 2 konnte alle Spiele gewinnen und schob sich an Altmeister BSG Rheydt auf einen Medaillenplatz vor. An der Spitze bleibt Meinerzhagen 1 verlustpunktfrei vor dem Titelverteidiger und amtierenden Deutschen Meister Oberhausen-Sterkrade 1.
Hier weiterlesen...
Die Seilschaft Inklusion vergibt Fortbildungsstipendien zum Auf-bau inklusiver Klettergruppen:
 
"Interesse in eurer Stadt eine inklusive Klettergruppe zu eröffnen? Dann haben wir aufregende Neuigkeiten für euch! Für 2020 vergeben wir im Rahmen der „Seilschafft Inklusion!“ fünf einjährige Fortbildungsstipendien! Mit dem Stipen-dium wollen wir Euch dabei unterstützen, in eurer Stadt eigenständige Kletter-gruppen für Menschen mit und ohne Behinderung aufzubauen, oder eure Klettergruppe inklusiv(er) zu gestalten!" Der Bewerbungsschluss für Vereine ist der 15.04.2020.
Mehr Informationen
Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am 05.05.2020
 
Die Aktion Mensch fördert im Aktionszeitraum vom 25.04.-10.05.2020 Aktionen von Vereinen. Auf die Situation von Menschen mit Behinderung in Deutschland aufmerksam machen und sich dafür einsetzen, dass alle Menschen gleichberechtigt an der Gesellschaft teilhaben können: Das ist das Ziel des Europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung.
 
Hier weiterlesen...
  
  
 
Leistungssport
Para Tischtennis: Gemeinsamer Wochenendlehrgang

Vom 28. Februar - 01 März 2020 fand in Grenzau das erste gemeinsame Trainingslager der Landeskaderathlet*innen aus NRW und Hessen im Para Tischtennis statt. Zur Vorbereitung auf die bevorstehende Deutsche Jugendmeisterschaft (DJM) trafen sich die Landeskaderathlet*innen des Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen (BRSNW) und dem Hessischen Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband e.V. (HBRS) zu einem gemeinsamen Wochenendlehrgang in der renommierten Tischtennisschule im Westerwald.
Hier weiterlesen...
©Neumair / BRSNW
Premiere: FSKME Werl richtet den ersten Schulschnuppertag aus
 
Um Para Sportarten möglichst früh in das Leben von Kindern mit Behinderung zu integrieren, wurden die klassischen Schnuppertage aus dem Leistungssport vom BRSNW Talentscout Lina Neumair nun erstmalig direkt in eine Schule transportiert. Dadurch erhoffen sich der BRSNW und die Schulen mehr Aufmerksamkeit und Präsentationsfläche für den Parasport. Am Dienstag, den 10. März veranstaltete die LWL Hedwig Dransfeld Schule gemeinsam mit dem BRSNW einen Schulschnuppertag für die Sportarten Para Badminton und Para Leichtathletik.
Mehr lesen...
© Neumair / RSNW
Am Sonntag, den 08.03.2020, fand in Leverkusen der erste Schnuppertag im Jahr 2020 statt.
 
Alles drehte sich rund um das Thema Para Leichtathletik.
So wurde an diesem Vormittag mit rund 15 Teilnehmer*innen gelaufen, geworfen und gesprungen. Gemeinsam mit dem sportartspezifischen Trainer*innen-Team trafen sich die Schnuppertag- teilnehmer*innen um 10.00 Uhr auf der Leichtathletikanlage des TSV Bayer 04 Leverkusen.





 
Mehr lesen...
  
  
 
Rehabilitationssport
Corona im Rehabilitationssport
 
Die aktuelle Corona-Pandemie betrifft auch den Rehabilitationssport in NRW. Der Behinderten- und Rehabilitations-sportverband NRW und der Landes-sportbund NRW wissen um die aktuell schwierige Situation in allen Sportvereinen und haben sich in einem gemeinsamen Schreiben zur aktuellen Situation geäußert. Neben dem Schreiben wurde auch eine  gemeinsame Vereins-Information zu dem Thema an alle BRSNW-Vereine versendet
.

 
Schreiben vom LSB und BRSNW
Neue Vergütungssätze im Rehabilitationssport ab dem 01. 01.2020

Neben den neuen Vergütungssätzen mit dem Verband der Ersatzkassen e.V. (vdek) informierte unser Dachverband, der Deutsche Behindertensportverband e.V. darüber, dass ab dem 01.01.2020 neue Vergütungssätze mit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) und ab dem 01.03.2020 mit der Deutschen Rentenversicherung Bund (DRV Bund) vereinbart wurden, die wir Ihnen hier aufführen.

 
Aktuelle Vergütungssätze
Vereins-Information
Rehasportgruppe gesucht?
 
Im ärztlich verordneten Rehabilitationssport können Menschen durch Bewegung, Spiel und Sport die Möglichkeiten zur Wiederherstellung ihrer individuellen Leistungsfähigkeit für sich nutzen. Sind Sie auf der Suche nach einer geeigneten Rehasportgruppe? Mit unserer Rehasport-Suchmaschine können Sie herausfinden, wo Sie welche Art von Rehabilitationssport machen können.
Hier zur Suchmaschine...
Übungsleiter*innen gesucht?
 
Sind Sie auf der Suche nach Übungsleiter*innen? Unsere Mitgliedsvereine können ihre Anzeige zur Übungsleiter*innen-Suche auf unserer Homepage eigenständig einstellen. Sind die Daten ihres Vereins vollständig eingegeben, wird die Anzeige vom BRSNW freigeschaltet. Der Vermittlung von Übungsleiter*innen und Vereinen steht nichts mehr im Wege.
Hier zur Übungsleiterbörse...
  
  
 
Qualifizierung
Aus- und Fortbildungen im März und April abgesagt

Der BRSNW hat für die Monate März und April alle Aus- und Fortbildungen abgesagt. Je nach Entwicklung der aktuellen Situation finden schnellstmöglicht wieder Qualifizierungsmaßnahmen statt.
Aktuelle Informationen zu den Aus- und Fortbildungsangeboten finden Sie in unserem Qualifizierungsportal.
 
Zum Qualifizierungsportal
  
  
 
Vereinsberatung
Hand photo created by jcomp - www.freepik.com"> <a href=Hand photo created by jcomp - www.freepik.com" />
„Recht auf Teilhabe“ neu erschienen
 
In dem Buch informiert die Lebenshilfe über alle wichtigen sozialen Leis-tungen für Menschen mit Behinderung. Die völlig neu überarbeitete Auflage des Lebenshilfe-Ratgebers „Recht auf Teilhabe 2020“ liegt jetzt druckfrisch vor.

 
Infos und Bestellung
Business vector created by rawpixel.com
Landesprogramm 1000x1000

Anerkennung für den Sportverein 2020:
Die Staatskanzlei des Landes Nordrhein Westfalen stellt dem Landessportbund NRW auch in diesem Jahr wieder Mittel zur Förderung des großen Engagements  der Sportvereine zur Verfügung.
 
Infos zu 1000 x 1000
VBG lobt Teilhabepreis aus
 
Die VBG zeichnet gute Praxisbeispiele für eine gelungene berufliche und / oder soziale Teilhabe nach einem Arbeits- und Wegeunfall oder einer Berufskrankheit mit einem erstmaligen Teilhabepreis aus. Insgesamt stehen 15.000 € zur Verfügung.
Mehr Infos zum Teilhabepreis
  
  
 
Kinder- und Jugend
Behindertensportverein des Jahres 2020.
Schwerpunkt: Kinder- und Jugendförderung

 
Die ersten vielversprechenden Bewerbungen sind eingegangen.
Bis zum 30.06.2020 können Sie Ihren Verein mit dem einfachen und schnell auszufüllenden Online-Bewerbungstool zur Wahl anmelden.
Infos und Bewerbungstool
  
  
 
Über Uns
Jan Göller ist seit dem 02. März 2020 neuer Assistent für Öffentlichkeits- arbeit und Verbandsentwicklung
 
Der ausgebildete Sport- und Fitnesskaufmann, wohnhaft in Dinslaken und in Duisburg geboren,  war in seiner letzten Beschäftigung in einer Sport- anlage vor allem für Vertragsmanagement und das Marketing zuständig. Beim BRSNW freut er sich,  die verschiedenen Themenbereiche mehr in den Fokus der Gesellschaft zu rücken und die Menschen dadurch zu begeistern.
Ammar Harfoush verstärkt den Bereich Buchhaltung seit dem  12. März 2020

Ammar Harfoush ist studierter Buchhalter und verbrachte die zehn letzten Berufsjahre auch in seinem Berufsumfeld.
Neben seiner buchhalterischen Tätigkeit, ist er ebenfalls im Sport Zuhause und spielt in seiner Freizeit gerne Tischtennis und geht Schwimmen.
Beim BRSNW wird er in Zukunft die Abteilung in der Buchhaltung unterstützen.
  
  
 
Termine
 22.-28.03.2020
Bundesseniorensportfest, Zinnowitz
28.03.2020
Bezirksversammlung Bezirk Detmold, Hövelhof
28.-29.03.2020
Offene Landesmeisterschaften Schwimmen, Düsseldorf
03.-05.04.2020
Bernd Best Turnier, Köln

17.-18.04.2020
Deutsche Meisterschaften Para Tischtennis, Sindelfingen

02.-03.05.2020
WM Para Triathlon, Mailand (Italien)

08.-10.05.2020
Verschoben: Internationale Deutsche Meisterschaften Para Leichtathletik, Bottrop
08.-10.05.2020
Qualifikationswettkampf für Tokio 2020 Para Rudern, Gavirate (Italien)
17.-23.05.2020

Europameisterschaften Para Schwimmen, Funchal/Madeira
21.-24.05.2020
Weltmeisterschaften Para Kanu, Duisburg

30.05. - 01.06.2020
Deutsche Meisterschaften Para Radsport Straße, Köln
02.06 - 07.06.2020
Europameisterschaften Para Kanu, Bascow ( Rumänien)
03.06 -07.06.2020
Europameisterschaften Para Leichtathetik,
Bydgoszcz/Bromberg (Polen)
04.07 - 07.06.2020
Europameisterschaften Para Rudern, Poznan (Polen)

07.06.2020
ID-Judo bei Bethels-Athletics, Bielefeld
14.-18.06.2020
Deutsche Meisterschaft Fußball ID, Reutlingen

18.-21.06.2020
Internationale Deutsche Meisterschaften Schwimmen, Berlin
24.06.2020

Bezirksversammlung Bezirk Münster, Klutensee-Bad
03.07.2020
Integratives Sportfest, Leverkusen
07.08.2020
Europameisterschaft Para Triathlon, Malmö (Schweden)

25.08-06.09.2020
Paralympics, Tokio (Japan)

23.-26.09.2020
REHACARE, Messe Düsseldorf
26.-27.09.2020
BRSNW Kurzbahn-Cup Schwimmen, Remscheid
05.10 - 11.10.2020
Europameisterschaft Para Badminton, Irland
10.11 - 11.11.2020
Deutsche Meisterschaften Sitzvolleyball, Dresden


Der Deutsche Behindertensportverband informiert HIER über aktuelle Veranstaltungsabsagen von nationalen und internationalen Veranstaltungen auf Grund der Corona Pandemie.
  
  
facebook youtube instagram
Besuchen Sie unsere Homepage